Ingenieure & Biologen

Gesellschaft für Wasserwirtschaft, Gewässerökologie & Umweltplanung

Referenzen Hydraulik, Hydrologie (Auswahl)

2016 ... :Hochwasserschutzmaßnahmen an der Hörle in Steffenberg (Lph. 1 - 4)
Auftraggeber: Ingenieurbüro RNT, Kassel
2016 ... :Anlage eines naturnahen Rückhaltebeckens und Renaturierung des Geilebaches in Kassel (Lph. 1-4)
Auftraggeber: KASSELWASSER
2016 ... :Renaturierung und Hochwasserschutz am Trotzbach bei Benninghausen von Stat. km 0+009 bis 1+320 (Lph. 2-9)
Auftraggeber: Wasserverband Obere Lippe (WOL)
2016 ... :Artenschutzkonzept für die nationalen Verantwortungsarten Flussperlmuschel und Malermuschel - Teilprojekte: Software-Implementierung eines Entscheidungshilfewerkzeuges, numerische Modellierung von Sedimenteinträgen
Auftraggeber: Bundesamt für Naturschutz (BfN)
2016 ... :Hydrauliche Nachweise zur Erweiterung des Landschulheims Steinmühle in Marburg (2D-HN-Modellierung)
Auftraggeber: Schulverein Landschulheim Steinmühle
2016 ... :Vermessung und Aufstellung von 2D-HN-Modellen für die Windwehe und den Oldentruper Bach in Bielefeld
Auftraggeber: Bezirksregierung Detmold
2016 ... :Vorplanung zum Hochwasserrückhalt am Borngraben in Bad Hersfeld
Auftraggeber: Kreisstadt Bad Hersfeld
2016 ... :2D-HN-Modellierung für die Lauer in Stadtlauringen
Auftraggeber: Krug Holzsystembinder GmbH
2016 ... :2D-HN-Modellierung für den Goldbach im Frankenberger Ortsteil Röddenau
Auftraggeber: Stadt Frankenberg
2016 ... :Studie zur Ableitung von Starkniederschlägen im Außenbereich des Bad Hersfelder Stadtteils Sorga
Auftraggeber: Kreisstadt Bad Hersfeld
2016 ... :LBP und 2D-HN-Modellierung für die Weiße Elster bei Greiz-Dölau
Auftraggeber: Ingenieurbüro Lopp, Planungsgesellschaft mbH, Weimar
2015:Studie zum Hochwasserschutz für den Sauerbach bei Trendelburg
Auftraggeber: Hessischer Wasserverband Diemel
2015:Hydraulische Berechnung zum Hochwasserschutz Landecker Str., Bad Hersfeld
Auftraggeber: Kreisstadt Bad Hersfeld
2015:Vertiefte Beckenüberprüfung an den Karpketeichen bei Bad Wünnenberg
Auftraggeber: Stadt Bad Wünnenberg
2015:Hydraulische Berechnungen für den Sittersbach bei Olsberg
Auftraggeber: Stadt Olsberg
2015:Hydraulische Berechnungen zur Renaturierung der Haune in Hauneck
Auftraggeber: Emch+Berger GmbH, Karlsruhe
2015:Erstellung von Bestandsunterlagen für die historische Stauanlage Reichloser Teich im Vorgelsberg
Auftraggeber: NABU Hessen
2015:2D-HN-Modellierung der Ruhr an Brücken im Stadtgebiet von Arnsberg
Auftraggeber: Stadt Arnsberg
2014:Hydraulische Berechnungen für die Losse im Bereich der Leipziger Straße in Helsa
Auftraggeber: Hessische Landgesellschaft HLG, Kassel
2014:Hochwasserschutz an der Solz bei Bad Hersfeld (Lph.3-5, LBP+UVS)
Auftraggeber: Kreisstadt Bad Hersfeld
2014:Beurteilung des Hochwasserschutzes an der Ruhr in Olsberg
Auftraggeber: Stadt Olsberg
2014:Hydraulischer Nachweis zu den Auswirkungen der Beseitigung von Bahnübergängen an der Haune in Hauneck
Auftraggeber: Emch+Berger GmbH, Karlsruhe
2014:Hydraulischer Nachweis zur Sanierung der Vorthbrücke in Werdohl
Auftraggeber: Stadt Werdohl
2014:Hydraulische Nachweise zur Errichtung einer Fischwanderhilfe an der Milser Mühle in Bielefeld
Auftraggeber: Fa. Borgstedt GmbH & Co. KG
2013:Hydraulischer Nachweis für die Geisbrücke im Schildepark-West in Bad Hersfeld
Auftraggeber: ISB GmbH, Bad Hersfeld
2013:Abschätzung der hydraulischen Auswirkungen der Anlage eines Skateparks an der Altenau in Borchen
Auftraggeber: Gemeinde Borchen
2012:Ermittlung der Überschwemmungsgebiete für die Gewässer Lindenbach, Truse, Wipfra und Zorge
Auftraggeber: Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie (TLUG), Jena
2012:Hydraulische Nachweise zu Renaturierungsmaßnahmen an der Haune im Rahmen des Baues der B 27 OU Hauneck
Auftraggeber: Emch + Berger GmbH, Karlsruhe
2012:Wohnbebauung am Schildepark, Dippelstraße - Hydraulische Berechnungen und Ermittlung der Retentionsvolumina im Ist- und Sollzustand
Auftraggeber: ISB GmbH, Bad Hersfeld
2008:Erstellung von Hochwassergefahrenkarten für das Stevergebiet
Auftraggeber: Bezirksregierung Münster
2011:Neubau BAB 44, Landschaftspflegerischer Begleitplan: Wassertechnische Planung, hydraulische Berechnung für die Lossequerung
Auftraggeber: Emch + Berger GmbH, Karlsruhe
2010:Machbarkeitsstudie zu Hochwasserrückhaltebecken im Geistal
Auftraggeber: Kreisstadt Bad Hersfeld
2010:Überschwemmungsgebiet und Hochwassergefahrenkarten für die Lahn (Gewässerlänge 18 km)
Auftraggeber: Bezirksregierung Arnsberg
2009:Retentionsraumbilanz im Rahmen des Neubaus einer Werkshalle in Erndtebrück
Auftraggeber: BIA Mayland, Hilchenbach
2008:Hochwassergefahrenkarten für die hochwassergefährdeten Gewässer der Stadt Bielefeld
Auftraggeber: Bezirksregierung Detmold
2008:Studie zum Hochwasserschutz im Einzugsgebiet der Geis
Auftraggeber: Kreisstadt Bad Hersfeld
2000:PROJEKTTITEL
Auftraggeber: NAME