Ingenieure & Biologen

Gesellschaft für Wasserwirtschaft, Gewässerökologie & Umweltplanung

Referenzen Naturschutzplanung (Auswahl)

2016 ... :LBP einschließlich einer Biotoptypenkartierung sowie einer Vorprüfung der Umweltverträglichkeit und einer artenschutzrechtlichen Prüfung für zwei Windkraftanlagen bei Löhma
Auftraggeber: SWW-Projektentwicklungsgesellschaft mbH, Filderstadt
2016 ... :LBP zum Neubau des Trinkwasserbrunnens Dahlhausen
Auftraggeber: GUV GmbH, Kassel
2016 ... :Artenschutzkonzept für die nationalen Verantwortungsarten Flussperlmuschel und Malermuschel - Teilprojekte: Software-Implementierung eines Entscheidungshilfewerkzeuges, numerische Modellierung von Sedimenteinträgen
Auftraggeber: Bundesamt für Naturschutz (BfN)
2016 ... :Erstellung eines Mittelfristigen Maßnahmenplans (MMP) für das NATURA 2000-Gebiet "Sackpfeife" (Nr. 5017-302)
Auftraggeber: Regierungspräsidium Kassel, Obere Naturschutzbehörde
2016 ... :LBP und hydraulische Berechnungen an der Weißen Elster bei Crossen-Ahlendorf
Auftraggeber: Ingenieurbüro Lopp, Planungsgesellschaft mbH, Weimar
2016 ... :LBP und 2D-HN-Modellierung für die Weiße Elster bei Greiz-Dölau
Auftraggeber: Ingenieurbüro Lopp, Planungsgesellschaft mbH, Weimar
2016 ... :Erstellung eines Mittelfristigen Maßnahmenplans (MMP) für das NATURA 2000-Gebiet "Weserhänge" (Nr. 4423-350)
Auftraggeber: Regierungspräsidium Kassel, Obere Naturschutzbehörde
2016 ... :Erstellung eines Mittelfristigen Maßnahmenplans (MMP) für das NATURA 2000-Gebiet "Nistetal und Niestehänge" (Nr. 4724-308)
Auftraggeber: Regierungspräsidium Kassel, Obere Naturschutzbehörde
2016:Fachbeitrag zu Gewässerverlegungen im Rahmen der Erschließung des Gewerbegebietes Fernholte-Eckenbach
Auftraggeber: Hansestadt Attendorn
2015:LBP und avifaunistisches Gutachten zum Ausbau des Radweges R1 in Fuldatal
Auftraggeber: Gemeinde Fuldatal
2015:LBP zur Neuverlegung einer Trinkwasserleitung bei Hatzfeld
Auftraggeber: NAME
2015:Fachgutachten zur Verbesserung der amphibischen Lebensräume im FFH-Gebiet "Rothenberg bei Burguffeln" (Natura 2000-Nr.: 4522-302)
Auftraggeber: Regierungspräsidium Kassel, Dez. 27.2
2015:LBP zum Erweiterungsvorhaben "Königsalm" bei Nieste
Auftraggeber: Gemeinde Nieste
2015:Landschaftspflegerischer Ausführungsplan (LAP) und Objektbetreuung für die Renaturierung des Fischteichgeländes am Alten Umbach bei Meckbach
Auftraggeber: Windpark Bad Hersfeld KG
2015:Erstellung eines Mittelfristigen Maßnahmenplans (MMP) für das NATURA 2000-Gebiet "Fuldatal bei Eichenzell" (Nr. 5017-302)
Auftraggeber: Regierungspräsidium Kassel, Obere Naturschutzbehörde
2014:LBP für die Trinkwasser-Pumpleitung Saalhausen Lennestadt
Auftraggeber: Stadt Lennestadt
2010-2013:Mitarbeit am Naturschutzgroßprojekt "Grünes Band"
Auftraggeber: Planungsbüro PAN, München
2012:Gunddatenerhebung für das FFH-Gebiet Niestetal und Niestehänge (NATURA 2000-Nr. 4724-308)
Auftraggeber: Regierungspräsidium Kassel, Obere Naturschutzbehörde
2011:Anlage von Amphibienbiotopen an der Losse im Stadtgebiet von Hessisch Lichtenau
Auftraggeber: Stadt Hessisch Lichtenau
2011:Stichprobenartige Erfassung der Fauna, sowie Potenzialbewertung für Fledermäuse, Vögel und Amphibien in Referenz-Kartierräumen im Bereich Hallenberg-Liesen
Auftraggeber: Stadt Hallenberg
2010:Maßnahmenplan für das FFH-Gebiet "Nüst ab Mahlerts"
Auftraggeber: Obere Naturschutzbehörde des Regierungspräsidiums Kassel
2010:Renaturierung einer teilweise zerstörten Kalktuffquelle bei Walburg
Auftraggeber: Werra-Meißner-Kreis
2008:Pflege- und Entwicklungsplan (PEP) für das Naturschutzgebiet "Oberes Lempetal bei Hombressen"
Auftraggeber: Obere Naturschutzbehörde des Regierungspräsidiums Kassel